Dienstag, 21. September 2010

Demonicon - Es geht weiter mit Kalypso

Wie die PCGames in ihrer Online-Ausgabe berichtet, wird das DSA-PC-Spiel Demonicon nun von Kalypso weitergeführt. Als Releasetermin ist 2012 eingeplant.

The Games Company hatte ursprünglich Demonicon entwickelt, musste jedoch Insolvenz anmelden. Nun scheinen die Arbeiten an dem Spiel weitergehen zu können.

Ursprünglich sollte Demonicon in den Schwarzen Landen spielen. Wichtige moralische Entscheidungen, welche der Spieler treffen konnte, sollten den Spielverlauf ändern.

Quelle: PC-Games-Online

Kommentare:

  1. Danke. :)

    Ich habe auch noch bei den Labels korrigiert, obwohl, ich hätte schören können 2012 geschrieben zu haben ...
    Naja, jetzt ist es wohl in Ordnung. :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow. Kalypso ist eine erstklassige Firma. Schön, dass das wohl neben Crytek renommierteste deutsche Spielesoftwareunternehmen das Projekt übernimmt. Ich freue mich auf das Spiel.

    AntwortenLöschen
  3. Es ist wohl noch nicht geklärt ob sie auch die Lizenz übernehmen können, eventuell gibt es da noch eine böse Überraschung. Ich hoffe dass das etwas wird, wir noch dieses Spiel im DSA Universum bekommen und kein Standart-Rollenspielklopper draus wird.

    AntwortenLöschen